Zur Messe Magdeburger Meeres- und Raubfischangeltage

Einladung für Aussteller 2022

Hier finden Sie die Ausstellereinladung Magdeburger Angeltage 2022.

Ausstellerbereiche

  • Angelgeräte und Zubehör
  • Angeltechniken
  • Angelreisen
  • Angelreviere
  • Angelboote
  • Fachzeitschriften und -bücher
  • Fischspezialitäten und -gewürze

Wir sind für Sie aktiv!

  • Großflächige Plakatierung, Werbetafeln, Banner
  • Attraktive Homepage
  • Etablierter Markenauftritt
  • Umfangreiche Medienarbeit mit lokaler und regionaler Presse
  • Anzeigen und Flyereinlagen in nationalen Fachzeitschriften
  • Online-Marketing

Ausstellerstimmen 2021

SZ Fishing, Thomas Szalai:

„Ich war mit meinem Team zum ersten Mal auf den Magdeburger Angeltagen dabei und unser Stand war immer gut besucht. Unser Ziel war es, die Pop Up Balls und andere Produkte für Karpfen der ungarischen Premiummarke Stég hier bekannt zu machen. Das hat funktioniert, die mehr als 100 verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen kamen gut an. Wunderbar also, dass es jetzt auf der Magdeburger Messe auch einen Bereich für Friedfische gibt. Angesichts der corona-bedingten Umstände war ich sehr zufrieden.“

 

Hearty Rise, Josef Schmid:

„Das Konzept der Magdeburger Angeltage ist perfekt auf mein Angebot zugeschnitten. Mit Hearty Rise bieten wir sowohl Material für Raubfisch- als auch Meeresangeln an. Ich war bereits öfter dabei und bin dieses Jahr besonders positiv überrascht: Zwar war weniger Publikum unterwegs, aber wer kam, wollte auch wirklich kaufen. Darüber hinaus sind die Standpreise in Magdeburg noch vollkommen in Ordnung, so dass man als Aussteller auch verdienen kann.“

 

La Gatzo, Sebastian Lagatz:

„Das war die mit Abstand beste Messe! Ich bin seit acht Jahren in Magdeburg dabei und habe noch nie mehr Umsatz erzielt. Die Besucher waren gezielter unterwegs und wollten Qualität kaufen. Es hat perfekt gepasst, dass ich meinen La Gatzo-Stand so offen sichtbar aufbauen konnte. So haben meine leuchtend bunten Köderfische schnell alle Blicke auf sich gezogen. Die Angler wissen die aus Holz handgefertigten Köder zu schätzen.“

 

Ombofjord, Werner Heck:

„Wir sind im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Die Organisation lief wie immer top. Unsere Erwartungen, was die Besucherzahlen betrifft, wurden sogar übertroffen. Trotz der Corona-Situation war die Messe gut besucht und das Interesse für Angelreisen nach Norwegen groß. Wir hatten dieses Jahr mehr Zeit auf die Kunden einzugehen und in Einzelgesprächen alles über unsere Ombofjord-Reisen zu erörtern. Man spürt, dass die Reiselust groß ist und die Angler wieder unterwegs sein wollen.“

 

Angelsport Dorsten, Andreas Gouw:

„Wir sind von Anfang an in Magdeburg dabei und froh, dass endlich mal wieder eine Messe überhaupt möglich gemacht wurde. Danke dafür an das Team der Magdeburger Messe! Die Anzahl der Aussteller war optimal und ich habe mit meinem Stand einen sehr guten Platz bekommen. Auch wenn die Besucherzahl wie erwartet etwas niedriger lag, hat alles gut gepasst und die Angler waren interessiert. Großer Vorteil in Magdeburg sind außerdem die humanen Standpreise.“

 

Eisele Sea-Fishing, Michael Eisele:

„Die Magdeburger Angelmesse ist zu unserem ‚Zuhause‘ geworden, wo wir unsere Kunden live vor Ort treffen. Wir waren angenehm überrascht, dass trotz der Corona-Situation die Besucherzahlen und Kaufkraft dieses Jahr so gut waren. Deutschlandweit sind die Magdeburger Angeltage für uns seit Anfang an die wichtigste Messe. Wir sind froh, dass sie nach einem Jahr Corona-Pause endlich wieder stattfinden konnte.“